Huawei Mate 30 Pro: Das erste Modell von Huawei ohne das klassische Android

26. Februar 2020 | 13:13 Uhr | Marko Strzebin
Huawei Mate 30 Pro im aetka Blog

Huawei ist bei uns im Shop vor Ort eine beliebte Marke, nicht nur bei unseren Kunden, sondern auch bei unseren Angestellten. Gerade wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugt uns der chinesische Hersteller. Doch die aktuellen Medienberichte über den Konflikt zwischen den USA und China wirken sich nun direkt auf die Marke Huawei und damit auch auf die Produkte des chinesischen Herstellers aus. So auch das Huawei Mate 30 Pro, welches ich Ihnen hier vorstellen möchte.

Da Google ein amerikanisches Unternehmen ist und das Betriebssystem Android entwickelt, kann der chinesische Hersteller aktuell bei seinen neuen Geräten kein klassisches Android ab Werk vorinstallieren. Das bedeutet konkret, dass alle gängigen Google Dienste nun auf zukünftigen Huawei-Modellen nicht mehr verfügbar sind. Viele unserer Kunden waren auch schon bei vorherigen Produkten verunsichert. Sie hatten Angst, dass ihr Smartphone nicht weiter funktioniert und waren auch in Bezug auf regelmäßige Updates verunsichert.

Das Huawei Mate 30 Pro: Betroffen von den US-Sanktionen

Die Rückseite des Huawei Mate 30 Pro

Das Mate 30 Pro kommt mit der HUAWEI App Gallery

Doch bisher konnten wir den Kunden immer alle Fragen beantworten und die Verunsicherung nehmen, denn das Huawei Zukunftsversprechen besagt, dass alle auf dem Markt bestehenden Produkte weiterhin unterstützt werden. Doch jetzt hat sich die Situation verändert. Das Huawei Mate 30 Pro ist nämlich das erste Modell des chinesischen Herstellers, das keinen Bestandsschutz besitzt. Dieses Modell möchte ich Ihnen nun genauer vorstellen, zeigen für wen es sich besonders eignet und natürlich welche Alternativen aktuell auf dem Markt zu finden sind.

 

Das Huawei Mate 30 Pro im kurzen Überblick

Kamera Mate 30 Pro

Das Mate 30 Pro kommt mit einer 4fach Kamera auf der Rückseite daher

Die Mate-Serie von Huawei stellt die Oberliga der Smartphones des chinesischen Herstellers dar. Großes Display, starke Akkuleistungen und sehr gute Kameras sind in allen Mate-Modellen integriert. An diesen Aspekten hat sich Huawei auch beim neuen Mate 30 Pro orientiert. Das 6,53 Zoll große Display erstreckt sich nahezu über die gesamte Front des Smartphones. Der Bildschirm endet nicht am Rand, sondern fügt sich gewölbt in das Gehäuse ein, ähnliches kennen Sie vielleicht schon zum Beispiel von Samsung-Modellen. Daher verzichtet Huawei dieses Mal auf die Lautstärketasten am Gehäuserand und integriert die Volumensteuerung nun im Displayrand.

Mate 30 Pro von Hand zu Hand

Das Huawei hat Einiges unter der Haube, kommt mit 4.500 mAh Akku, Achtkernprozessor und 8 GB Arbeitsspeicher

Das Huawei Mate 30 Pro wartet zudem mit einem leistungsfähigen Achtkernprozessor auf, der von 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internem Speicher unterstützt wird. Durch den starken und langatmigen Akku macht die Nutzung der vier, sehr guten rückseitigen Kameras gleich doppelt so viel Spaß. Doch auch die Frontkamera kann sich mit satten 32 Megapixeln sehen lassen und sorgt damit für schöne Selfies. Das Huawei Mate 30 Pro kostet knapp über 1.000 Euro. Bei diesem stolzen Preis ist es daher besonders wichtig, sich die Stärken und Schwächen des Modells genauer anzuschauen. Daher möchte ich Ihnen nun gerne einen Überblick darüber geben.

 

Stärken und Schwächen des Huawei Mate 30 Pro

Kamera des Huawei Mate 30 Pro

Die Kamera des Huawei Mate 30 Pro ist derzeit so ziemlich die beste auf dem Markt

Das Huawei Mate 30 Pro hat zahlreichen Stärken. Zum einen ist es die Leistungsfähigkeit des Smartphones. Es ist rasant schnell bei der Bedienung. Auch Multitasking, also die Nutzung von mehreren Apps und Anwendungen gleichzeitig, ist für das Mate 30 Pro von Huawei überhaupt kein Problem. Zum anderen sind die Kameras von Huawei sehr gut und ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass sie mit die besten Kameras auf dem Smartphone-Markt besitzen. Bei seinem neuen Modell setzt der Hersteller wieder auf viele Kameras, die gemeinsam über die Software für sehr gute Fotos und Videos sorgen. Auch bei der Akkulaufzeit kann Huawei mit dem Mate 30 Pro wieder punkten. Die Akkukapazität beträgt 4.500 mAh und hält auch bei starker Benutzung länger als durchschnittlich. Doch leider hat das Huawei Mate 30 Pro auch eine sehr große Schwäche.

 

Kein klassisches Android

Die große Schwäche des Huawei Mate 30 Pro ist sein Betriebssystem. Durch die US-Sanktionen und den Konflikt von China und den USA hat das Huawei Mate 30 Pro kein klassisches Android. Auf dem Gerät ist zwar Android 10 mit der Huawei-Benutzeroberfläche EMUI 10 vorinstalliert, allerdings fehlen die klassischen Google Apps wie zum Beispiel der Play Store, Gmail oder auch Google Maps. Huawei verwendet hier die sogenannte Huawei App Gallery und baut mit neuen, eigenen Diensten wie etwa Huawei Music Schritt für Schritt ihr eigenes Ökosystem auf. Dennoch kann das Huawei Mate 30 Pro als Smartphone empfohlen werden.

 

Übertragung von Daten und Apps

Für die Übertragung von Daten wie Kontakte, Nachrichten oder Bildern sowie auch Apps vom alten Smartphone auf das neue Mate 30 Pro empfiehlt Huawei selbst die vorinstallierte Phone Clone App, die auch für Apple iOS und Android.

Huawei Mate 30 Pro in der Hand

 

 

Für wen eignet sich das neue Mate 30 Pro von Huawei besonders?

Das Huawei Mate 30 Pro richtet sich vor allem an Personen aus dem Businessbereich. Selbstständige und Unternehmen sollen von der schnellen Leistung und der langen Akkulaufzeit profitieren. Zudem richtet sich das Modell an alle Kamera-Fans. Menschen, die gerne viele, schöne Fotos schießen und mit tollen Videos Erinnerungen festhalten wollen. Hier bietet Huawei nicht nur die sehr guten Kameras, sondern gleichzeitig auch einen großen internen Speicher, der genug Platz für alle Daten bietet.

Das Huawei Mate 30 Pro eignet sich damit besonders für leistungsbewusste Nutzer. Hierbei muss man jedoch auch sagen, dass diese besonders technikaffin sein sollten und natürlich auch die Bereitschaft mitbringen müssen, einige Umwege in Kauf zu nehmen. Natürlich spielt auch der hohe Preis für das Modell eine entscheidende Rolle, denn damit und mit den fehlendenden Google-Diensten ist das Mate 30 Pro von Huawei für viele nicht mehr interessant. Wir würden Ihnen auch dazu raten, lieber zu einer Alternative zu greifen. Welche Modelle dabei in Frage kommen, möchte ich Ihnen nun erläutern.

 

Alternativen bei Huawei

Kamera Huawei P30 Pro

Das P30 Pro ist aus Huawei Sicht aktuell am ehesten mit dem Mate 30 Pro vergleichbar – und kommt mit Android daher

Wer nach einer Alternative zum Huawei Mate 30 pro sucht, muss natürlich in Sachen Leistung ein paar Abstriche machen. So ist es ja häufig, wenn gerade ein Modell neu auf den Markt kommt. Wer aber zum Beispiel von der Marke Huawei bisher immer überzeugt war, der kann zum Beispiel zum Huawei P30 Pro greifen und zukünftig wahrscheinlich auch zum P40. Der Vorteil beim Huawei P30 Pro ist, dass es bei diesem Modell noch nicht die Google-Problematik gibt und es daher ganz normal genutzt werden kann. Ebenso hervorzuheben sind die sehr guten Kameras des Modelles.

 

Andere Optionen auf dem Markt

Wer in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis nach einem ähnlichen Hersteller wie Huawei sucht, wird meist bei Xiaomi fündig. Viele der Geräte bestechen mit geringen Preisen für sehr gute Leistung. Allerdings handelt es sich bei Xiaomi ebenfalls um einen chinesischen Hersteller, so dass Sie über kurz oder lang vor eben den Problemen wie bisher bei neuen Huawei-Modellen stehen. Daher würden wir Ihnen kein Xiaomi als wirkliche Alternative in unserem Shop anbieten. Als einziger Hersteller und damit als wirkliche Alternative kann hier lediglich Samsung genannt werden. Da Samsung ein koreanischer Hersteller ist, sind die Marke und damit auch die Produkte nicht von den US-Sanktionen und dem Konflikt zwischen den USA und China betroffen.

Ähnlich wie die Mate-Reihe von Huawei, ist bei Samsung die Note-Serie zu sehen. Auch hier geht es um viel und schnelle Leistung, lange Akkulaufzeiten und tolle Kameras. Allerdings müssen Sie für ein Smartphone von Samsung wie zum Beispiel dem Galaxy S20 Ultra etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Preisunterschied ist jedoch minimal. Wir wissen, dass es für Sie nicht einfach ist, das richtige Smartphone auszuwählen. Daher legen wir Ihnen ans Herz sich immer in einem Shop bei einem Fachhändler ausführlich beraten zu lassen. Was Sie von unserem Shop in Sachsen erwarten können, möchte ich Ihnen nun noch genauer vorstellen.

 

Serviceleistungen bei Galeon in Dippoldiswalde

Seit 1999 sind wir mit unserem Galeon-Shop ein etablierter Fachhändler in Sachsen in Dippoldiswalde. Vor allem unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, Ihnen die bestmögliche Beratung zu kommen zu lassen. Wir sind stets auf dem neusten Stand bei allen Smartphones, Tarifen und Serviceangeboten. In unserem Shop können Sie alle gängigen Smartphone-Modelle ausführlich anfassen und ausprobieren. Unter anderem natürlich auch die Mate 30-Alternativen wie zum Beispiel das Huawei P30 Pro oder das Samsung Note 10 Plus.

Wir besprechen mit Ihnen Ihr Nutzungsverhalten und finden dann individuell und gemeinsam genau das richtige Produkt für Sie. Wir übernehmen gerne und kostenfrei die Einrichtung des neuen Smartphones für Sie, ebenso wie die Datenübertragung von Ihrem bisherigen Modell. Natürlich können Sie das Smartphone bei uns mit und ohne Vertrag erwarten. Dabei sind wir anbieterunabhängig und somit können Sie das Beste aus allen Marken und Anbietern nutzen. Zu den Anbietern zählen unteranderem Vodafone und Otelo sowie die Deutschen Telekom und Congstar, aber auch klarmobil und mobilcom-debitel.

Shop Galeon in Dippoldiswalde

In unserem Shop in Dippoldiswalde können Sie verschiedene aktuelle Geräte anfassen und ausprobieren

Neben den Smartphones und Mobilfunktarifen bieten wir Ihnen auch Festnetz- und Internetlösungen an, ebenso wie Laptops, Computer und zahlreiches Zubehör. Falls Ihr Smartphone mal kaputt gehen sollte, kümmern wir uns gerne um Ihren Garantiefall oder Sie können alternativ bei uns einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Reparatur anfordern. Computer und Laptops reparieren wir Ihnen häufig direkt vor Ort im Shop. Für uns stehen Ihre Belange immer im Vordergrund, zögern Sie also nicht, uns im Geschäft zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Galeon in Dippoldiswalde von außen

Unser Shop am Dippoldiswalder Markt von außen

Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:30 Uhr für Sie da. Samstag öffnen wir von 9:00 bis 12:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie! Falls Sie nicht aus Sachsen kommen, nutzen Sie den aetka Filialfinder, um schnell einen alternativen Fachhandelskollegen in Ihrer Umgebung zu finden.

Marko Strzebin

Marko Strzebin

Galeon, Dippoldiswalde

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche
Marko Strzebin

Marko Strzebin

Galeon, Dippoldiswalde

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2020 aetka Communication Center AG - Alle Rechte vorbehalten