?
Frage vom 20.01.2017 (12:40 Uhr)

Wann erscheint das neue Samsung Galaxy A5 2017 in Deutschland und was wird es kosten?

Wann erscheint das neue Samsung Galaxy A5 2017 in Deutschland und was wird es kosten?

23.01.2017 13:43
Antwort durch aetka Profi

Janina Mann

Hallo,
 
laut Samsung Website kann man das Samsung Galaxy A5 2017 für den 03.02.2017 vorbestellen. Es wird 429€ kosten, mit Vertrag natürlich günstiger. In den Farben schwarz und gold gibt es das Samsung Galaxy A5 2017 bereits jetzt bei jedem aetka-Profi vor Ort zu kaufen! Wenden Sie sich am besten direkt an einen Profi in Ihrer Nähe, wenn Sie das neue Galaxy A5 kaufen möchten. Nutzen Sie dafür die Profi-Suche
 
Hier die (technischen) Daten zum Samsung Galaxy A5 2017:
Es wird das Galaxy A5 2017 in vier Farben geben: gold (gold-sand), hellblau (blue-mist) und schwarz (black-sky).
Das Samsung Galaxy A5 2017 wird ein 5,2 Zoll Super Amoled Display haben und zwei Kameras mit jeweils 16 Megapixeln. 
Es hat 32 GB internen Speicher (davon 23,1 GB frei verfügbar) und kann um bis zu 256 GB per microSD erweitert werden. 
Das bewährte Android 6.0 Marshmallow ist natürlich drauf. Ein Update auf Android 7.0 Nougat wird bald verfügbar sein. 
Sehr vorteilhaft ist die IP68-Zertifizierung, so dass das Galaxy A5 einen hervorragenden Schutz gegen Staub und dauerndes Untertauchen bietet (hält 30 Min in 1,5 Meter tiefem Wasser aus), demnach wasserdicht ist. 
Ein Fingerabdrucksensor macht es besonders sicher. 
Natürlich ist das Galaxy A5 2017 auch LTE-fähig (4G). Es passt eine Nano-SIM hinein. 
Der schnelle 1,9 GHz-Prozessor und 3 GB Arbeitsspeicher sorgen dafür, dass das Galaxy A5 2017 stabil und schnell läuft. 
Der starke Akku kann zwar nicht gewechselt werden, hält aber lange durch und mit dem Schnellladegerät ist auch die Ladezeit sehr kurz (100 Min lt. Samsung). 
Kurz-Vergleich: Samsung Galaxy A5 2017 vs. A5 2016
Bessere Kamera (2x 16 Megapixel beim 2017er, nur 13 und 5 Megapixel beim 2016er Modell)
Stärkerer Akku (3.000 mAh beim 2017er, nur 2.900 mAh beim 2016er Modell)
Schnellerer Prozessor (1,9 GHz beim 2017er, nur 1,6 GHz beim 2016er Modell)
Mehr Arbeitsspeicher (3 GB beim 2017er, nur 2 GB beim 260er Modell)
abgerundete Kanten und dadurch deutlich moderneres Design 
Neu: Always-On-Display 
Neu: Schnellladefunktion (Ladezeit nur 100 Minuten)
Neu: Fingerabdrucksensor
Kleinere Abstriche gibt es natürlich, z.B. dass das Galaxy A5 weiterhin keine Benachrichtigungs-LED hat, aber insgesamt ist das neue Galaxy A5 im Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich ganz vorne dabei. 
Viele Grüße,
Janina Mann

Janina Mann


Wie hilfreich war diese Antwort für Sie?

Eigene Frage stellen