Xiaomi Screenshot erstellen: Diese Möglichkeiten gibt es

19. Juni 2020 | 8:08 Uhr | Stefan Maus
Xiaomi Screenshot erstellen So gehts -aetka Blog

Der Smartphonehersteller Xiaomi erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Passend dazu will jeder Nutzer natürlich die nützlichsten Funktionen seines Handys kennen. Die Screenshot-Funktion gehört dabei zu den praktischsten Anwendungen bei einem Smartphone. Ich möchte Ihnen hier erklären, welche Möglichkeiten Sie haben, um mit Ihrem Xiaomi einen Screenshot zu erstellen.

Option 1: Xiaomi Screenshot per Tastenkombination

Die gebräuchlichste Möglichkeit für das Erstellen eines Screenshots ist die per Tastenkombination. Sicherlich kennen Sie dies bereits von anderen Smartphones. Bei Xiaomi drücken Sie hierzu die folgenden Tasten für ungefähr zwei Sekunden gleichzeitig:

Power-Taste & Leiser-Taste

Xiaomi Screenshot erstellen Tastenkombination

Drücken Sie die Power-Taste und Leiser-Taste am Rand gleichzeitig für etwa 2 Sekunden

Sobald das Xiaomi Smartphone den Screenshot erstellt hat, leuchtet Ihr Bildschirm kurz auf. Wenn das Handy nicht stumm geschalten ist, hören Sie zusätzlich das typische Kamera-Klicken, wie wenn Sie ein normales Foto geknipst haben. Der Screenshot wird direkt in der Galerie des Xiaomi Handy gespeichert. Nun können Sie es normal im Speicher aufbewahren oder an Freunde und Bekannte via Whatsapp, Telegram & Co weiterversenden. Optional können Sie über die Bearbeitungsfunktion noch Änderungen vornehmen wie z.B. wichtige Dinge im Screenshot einkreisen oder markieren.

 

Option 2: Über die Statusleiste einen Screenshot vom Xiaomi machen

Screenshot über Statusleiste

Einen Screenshot auf Ihrem Xiaomi Handy können Sie alternativ über die Statusleiste mit Klick auf das Scheren-Icon machen

Als Android-Nutzer kennen Sie sicherlich die Statusleiste. Sie befindet sich ganz oben im Smartphone und wird eingeblendet, wenn Sie vom oberen Rand des Bildschirms kurz nach unten wischen – ganz egal, wo und in welcher App Sie sich gerade befinden. Bei Ihrem Xiaomi Handy ist hier eine Schere als Bildschirm-Icon vorhanden. Einmal kurz drücken, schon wird Ihr aktueller Bildschirm fotografiert.

 

Option 3: Xiaomi Screenshot per Wischgeste

Alternativ können Sie auch einen Xiaomi Screenshot per Wischgeste erstellen. Hierzu wischen Sie einfach mit drei Fingern von oben nach unten. Diese Drei-Finger-Methode ist von Xiaomi standardgemäß als alternative Methode zur Screenshot-Erstellung voreingestellt.

Beachten Sie, dass dies wirklich nur mit drei Fingern funktioniert. Beim Wischen mit einem Finger öffnen Sie zum Beispiel lediglich die Statusleiste

 

Weitere Tastenbelegungen in den Einstellungen

Anstelle der Drei-Finger-Methode zum Fotografieren des Bildschirms können Sie auch eine andere Tastenbelegung definieren, um Screenshots zu erstellen. So sind Sie relativ frei in der Entscheidung, welche Tastenkombination Ihnen am praktischsten erscheint und für Sie am einfachsten zu merken ist.
Die Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter

Einstellungen > Weitere Einstellungen > Tastenverknüpfungen > Als Screenshot speichern

Optionale Einstellungen Tastenverknüpfungen

So gelangen Sie zu den weiteren Einstellungen, um eine zusätzliche Alternative zur Xiaomi Screenshot Erstellung auszuwählen

Hier können Sie aus folgenden Alternativen wählen:

  1. Mit 3 Fingern nach unten wischen
  2. Home-Taste gedrückt halten
  3. Menü-Taste gedrückt halten
  4. Zurück-Taste gedrückt halten
  5. Power + Home-Taste
  6. Menü-Taste + Power
  7. Power + Zurück-Taste
  8. Nichts

Das Auswahlfeld „Nichts“ bedeutet lediglich, dass Sie keine dritte Alternative zum Erstellen eines Screenshots bei Ihrem Xiaomi definieren möchten. Die eingangs beschriebenen Optionen per Tastenkombination sowie über die Statusleiste bleiben bestehen.

 

Zusätzlicher Kniff: Scrollfunktion nutzen

Wenn Sie etwa einen Screenshot auf Ihrem Xiaomi von einer ganzen Webseite erstellen möchten, reicht die Bildschirmanzeige meistens nicht aus. Hierzu machen Sie einfach ein Bildschirmfoto über einen der beschriebenen Wege – Anschließend erscheint eine Vorschau des Screenshots oben rechts im Bildschirm und das Zusatzfeld „Scrollen“. Ein Klick darauf nimmt die komplette Seite bzw. das komplette Menü auf, in dem Sie sich gerade befinden. Passt die komplette Darstellung in das angezeigte Display, so ist ein Scrollen nicht nötig und diese Funktion ausgegraut. Ich finde dieses kleine Feature ausgesprochen praktisch – speziell, wenn man mal eine längere Seite abfotografieren möchte. So ersparen Sie sich zwei oder mehrere Screenshots.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser kleine Beitrag hilfreich war – Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie einfach einen Kommentar in das entsprechende Feld weiter unten. Sollten Sie ein Samsung Smartphone besitzen, empfehlen wir Ihnen den Beitrag Screenshot Samsung erstellen.

Stefan Maus

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche
Stefan Maus

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2020 aetka Communication Center AG - Alle Rechte vorbehalten