PanzerGlass Spray Twice A Day – Idealer Schutz vor Bakterien und Keimen

30. November 2020 | 9:09 Uhr | Torsten Wolf
Panzerglass Spray Twice a Day aetka Blog

Während der Covid-19-Pandemie wurden wir alle bereits unzählige Male aufgefordert, uns so oft wie möglich die Hände zu waschen. Doch allzu viel dürfte diese Maßnahme nicht bringen, wenn man daraufhin sofort wieder in seine Hosentasche greift, das Smartphone herauszieht und mit den Fingern über das potenziell noch immer von Keimen befallene Display wischt. Und genau an dieser Stelle kommen Desinfektionsmittel wie das Spray Twice A Day von PanzerGlass ins Spiel.

PanzerGlass Spray Twice A Day

Bei dem dänischen Unternehmen PanzerGlass handelt es sich um einen Entwickler von Premium-Displayschutzprodukten für Tablets und Smartphones. Ungefähr seit dem ersten Lockdown umfasst dessen Sortiment auch das neuartige Desinfektionsspray „Spray Twice A Day“, das bei der Bekämpfung von Bakterien und Viren sowie Fett, Staub und Schmutz hilft. Ein raffinierter Allrounder und ein zuverlässiger Hygiene-Begleiter für die Hand- oder Jackentasche.

Vom Kauf bis zur Anwendung

Bevor ich Ihnen die Besonderheiten des Spray Twice A Day erkläre – denn natürlich handelt es sich dabei nicht um ein handelsübliches Desinfektionsspray – wollte ich zunächst noch auf dessen Anwendung zu sprechen kommen. Das Mittel ist in vier unterschiedlichen Füllmengen erhältlich.

Panzerglass Spray

Das Spray ist auch für Allergiker geeignet

Am günstigsten ist das Spray mit 8 Millilitern. Klingt wenig, hält bei angemessener Dosierung aber lange genug. Das Gerät muss zudem auch nicht im Desinfektionsmittel gebadet werden. Für die kleinste Menge hat der PanzerGlass eine unverbindliche Preisempfehlung von 6,95 Euro ausgesprochen. Deutlich sinnvoller sind da allerdings die 30-Milliliter-Ausgabe für 9,95 Euro oder der 100-Milliliter-Behälter für 14,95 Euro. Das große Spray eignet sich eher für zu Hause, das ganz leine ist ideal für unterwegs. Und wer möchte, kann sich auch ein Bundle mit einem 100- und einem 8-Milliliter-Behälter sichern. Dieses enthält zusätzlich auch einen Reinigungspinsel und ein Transportbeutel aus Stoff. Kostenpunkt: 19,95 Euro.

Panzerglass Spray Display abwischen

Das Display Ihres Geräts können Sie nach dem Einsprühen ganz einfach abwischen

Sobald das Spray Twice A Day sich in Ihrem Besitz befindet, brauchen Sie nur noch den Deckel abzunehmen, das im Lieferumfang enthaltene Mikrofasertuch hervorzuholen und dieses mit dem Desinfektionsmittel zu besprühen. Anschließend können Sie Ihr Smartphone- oder Tablet-Display, genauso wie Ihre Brillengläser, mit dem Tuch abwischen – und fertig. Laut PanzerGlass soll das Produkt bis zu 12 Stunden auf dem Handy wirksam sein. Daher kommt auch der Name: Spray Twice A Day.

Was ist das Besondere an dem Panzerglass Spray?

Unterschiedliche Desinfektionsmittel gibt es wie Sand am Meer und auch Reinigungssprays stellen da keine Seltenheit oder gar Revolution dar. Wer jedoch sein Smartphone-Display mit beispielsweise einem Fensterreiniger säubert, riskiert einen Schaden am Gerät.

Beim Spray Twice A Day sieht die Sache dagegen anders aus. Das Mittel wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Dänischen Technologischen Institut entwickelt und funktioniert im Gegensatz zu herkömmlichen Hygiene- und Reinigungsprodukten mit Milchsäure auf Wasserbasis. Auf materialschädigende Zusätze wie Ammoniak, Phosphaten, Duftstoffen oder Parabenen hat PanzerGlass bei diesem Produkt verzichtet. Stattdessen enthält das Mittel ausschließlich natürliche Materialien, die auch in Hygiene- oder Kosmetikprodukten enthalten sind. Alkohol ist im Spray Twice A Day ebenfalls nicht enthalten. Dadurch soll die oleophobe (ölabstoßende) Beschichtung des Displays geschont werden.

Panzerglass Spray auf Display

Auf materialschädigende Inhaltsstoffe hat Panzerglass beim Spray verzichtet

Und noch eine Kleinigkeit: Das Mittel ist biologisch abbaubar und hypoallergen. Es kann demnach biologisch zersetzt werden und enthält kaum allergene Stoffe. Sollten Sie Allergiker sein also ein großer Vorteil.

Wirksamkeit des PanzerGlass Spray Twice A Day

Nur wenige Smartphone-Nutzer wissen, wie viele Keime sich auf den Displays ihrer Geräte wirklich herumtummeln. Tatsächlich sollen sich auf diesen zehnmal mehr Krankheitserreger befinden als auf einem Toilettensitz. Zudem hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) angegeben, dass der Coronavirus auf Glasoberflächen bis zu 96 Stunden (sprich: vier Tage lang) überleben kann. Somit ist die regelmäßige Reinigung eines Handy-Displays alles andere als eine Nebensächlichkeit.

Abhilfe schafft hier das Spray Twice A Day, das laut Angaben von PanzerGlass 99,99 Prozent der Bakterien abtöten kann. Dazu zählen auch vier der verbreitetsten Krankenhauskeime – und das ohne Risiko eines Displayschadens. Erwähnenswert ist an dieser Stelle auch, dass das Mittel den Anforderungen der ISO EN 1276 entspricht, einem quantitativen Suspensionstest zur Bewertung der Wirkung chemischer Antiseptika und Desinfektionsmittel. Der Hersteller hat die Wirksamkeit also mehrfach sichern lassen.

PanzerGlass und dessen Sortiment

Wie bereits erwähnt: Bei PanzerGlass handelt es sich um ein dänisches Unternehmen aus Hinnerup, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2013 auf die Entwicklung und die Vermarktung von Premium-Displayschutzprodukten für Smartphones und Tablets spezialisiert hat. Aktuell hat das Unternehmen bereits über 100 Mitarbeiter und ist in 45 verschiedenen Ländern tätig. Angesichts dieser Größenordnung ist es keine große Überraschung, dass PanzerGlass neben dem Spray Twice A Day auch weitere Produkte in petto hat – und diese sind überaus zahlreich.

Die bekannten Panzerglass Folien

Um beim Thema Display zu bleiben: In diesem Bereich bietet PanzerGlass zahlreiche unterschiedliche Schutzfolien und Blickschutzfolien, hier ist der Name des Unternehmens also Programm. Dabei deckt das Unternehmen nicht nur die üblichen iPhone-Modelle ab, sondern auch die Produkte anderer, auch weniger bekannter Hersteller.

Panzerglass Cam Slider Schutz

Mit dem speziell entwickelten Cam-Slider von Panzerglass lässt sich beispielsweise die Selfiekamera zuschieben

Selbst Geräte wie Tablets, Smartwatches, MacBooks und portable Nintendo-Spielekonsolen werden hier berücksichtigt. Nach der Anbringung einer solchen Schutzfolie sind die Bildschirme gegen Kratzer und teilweise auch gegen Brüche geschützt. Zusätzlich sorgen Blickschutzfolien auch dafür, dass die Displays nur noch frontal eingesehen werden können. „Spione“, die beispielsweise Ihr Online-Banking-Passwort herausfinden möchten, gehen also leer aus. Interessant sind zudem Display-Schutzfolien, die über eingebaute Features verfügen: So findet sich etwa eine iPhone-Folie, die einen kleinen Cam-Slider hat und somit die Frontkamera nach dem Laptop-Beispiel abdeckt. Kleine Feinheiten, mit denen sich die PanzerGlass-Produkte von herkömmlicher Massenware absetzen und ganz spezielle Nutzer-Gruppen adressieren.

Schutzhüllen von Panzerglass

Abseits von Schutzfolien finden sich bei PanzerGlass auch eine einige Schutzhüllen, die teilweise über eine antibakterielle Wirkung verfügen. Und auch hier spricht der Hersteller von einem Schutz vor 99,99 Prozent der Bakterien. Zu guter Letzt verkauft PanzerGlass auch einige wenige USB zu USB-Typ-C- und USB zu Lightning-Kabel. Allerdings ist die Auswahl hier mehr als überschaubar.

Beratung zum PanzerGlass Spray Twice A Day

Team Planitzer Telefonladen Zwickau

Unser Team vom Planitzer Telefonladen in Zwickau

Wenn Sie noch Fragen zum Spray Twice A Day von PanzerGlass haben, können Sie gerne in unserem Planitzer Telefonladen in Zwickau persönlich vorbeischauen und sich beraten lassen. Neben dem Desinfektionsspray bieten wir natürlich auch eine ganze Palette an anderen Services an. Egal ob Smartphones, Mobilfunk, Entertainment oder Smart Home – bei uns im Planitzer Telefonladen ist für jeden etwas dabei.

Torsten Wolf

Der Planitzer Telefonladen, Zwickau

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Torsten Wolf

Der Planitzer Telefonladen, Zwickau

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2023 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten