Oppo A16 – Guter Akku für kleinen Preis

25. März 2022 | 9:09 Uhr | Stefan Maus
OPPO A16

Oppo überzeugt immer wieder mit ausgezeichneten Smartphones der günstigeren Preisklasse. Im letzten November erschien dann das Oppo A16. Für einen UVP von 159€ bekommt man mit dem Oppo A16 einen guten Allrounder und ein solides Einsteigerhandy. Ich habe das Smartphone für dich getestet und werde Im Folgenden von den Vor- und Nachteilen berichten.

Das Design des Oppo A16

Beginnen wir mit dem Offensichtlichsten, dem Design des Geräts. Mit einem 6,52 Zoll Display ist das Gerät recht groß für heutige Standards, aber durchaus im Rahmen des Üblichen. Das Gerät ist mit ca. 8mm angenehm dünn und liegt sehr gut in der Hand. Mit einem Gewicht von 190g ist das Smartphone relativ leicht, dennoch erscheint es dabei sehr hochwertig. Das Oppo A16 erscheint insgesamt sehr gut verarbeiten.

An der Unterseite finden Sie die USB-C Ladebuchse, sowie die Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss (Klinke). Gerade der Anschluss hat mich sehr gefreut, da es heutzutage nicht mehr unbedingt üblich ist, einen solchen zu verbauen. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera und seitlich verbaut ist der Startknopf mit integriertem Fingerabduckscanner.

Oppo A16

Das 6,5 Zoll Display des Oppo A16

Der Akku

Das Oppo A16 überzeugt mit einem 5.000mAh Akku. Das ist heutzutage zwar nicht mehr die Welt, für ein Smartphone dieser Preisklasse aber durchaus überzeugend. Das Smartphone läuft zudem sehr energiesparend, sodass du mit einer Ladung leicht über einen Tag kommen wirst und das Gerät erst am Folgetag wieder laden musst.

Man hofft bei dem Gerät leider vergeblich auf Schnellladen oder kabelloses Laden, und auch der Akku ist fest verbaut. Bis das Oppo A16 einmal vollständig geladen ist, vergehen ca. 3 Stunden. Hier hätte ich mir etwas mehr von Oppo gewünscht. Auch in dieser Preisklasse ist zumindest Schnellladen immer häufiger vertreten und sollte langsam zur Norm werden.

Die Kamera des Oppo A16

Das Gerät besitzt auf der Rückseite eine Triple-Kamera. Darin verbaut sind eine 13 MP Weitwinkel-, sowie je eine 2 MP Mono- und Makrokamera.  Im Display als Notch verbaut ist die 8 MP Frontkamera. Bei Tageslicht ist die Kamera durchaus sehr gut zu gebrauchen. Die fokussierten Bereiche werden sehr schön zur Geltung gebracht, allerdings bemerkt man an den Rändern vermehrt Unschärfe. Bei Nacht ist die Kamera leider kaum zu gebrauchen. Für ein paar schnelle Schnappschüsse mit Blitz reicht es zwar, aber viel darf man erwarten.

Alles in Allem hat das Oppo A16 ein sehr solides Kamerasystem. Wenn du Wert auf gestochen scharfe Bilder legst, würde Ich dir dennoch zu einem Smartphone in einer höheren Preisklasse raten.

Kamera OPPO A16

Eine Aufnahme mit der 13 MP Weitwinkelkamera

Ausstattung und Leistung des Oppo A16

Das Smartphone kommt mit einem Octa-Core Helio G35 Prozessor. Dieser ist leider relativ langsam, aber noch in der Norm der Geräte dieser Preisklasse. Zusätzlich wird durch die etwas langsamere Leistung des Geräts die Akkudauer um einiges erhöht. Das Gerät wird mit  Android 11 ausgeliefert. Bisher gibt es leider keine Informationen darüber ob ein Update auf Android 12 geplant ist.

Das Oppo A16 hat einen Dual-SIM-Slot. In diesen passen entweder zwei Nano-SIM-Karten oder alternativ eine Nano-SIM und eine Micro-SD zur Speichererweiterung. Vom Werk aus kommt das Gerät mit einem 4GB Arbeitsspeicher und 64GB freiem Speicherplatz, welcher jedoch erweitert werden kann.

Im Powerbutton ist der Fingerabdruckscanner verbaut. Dieser konnte mich im Test durch seine Schnelligkeit und Akkuratesse überzeugen. Bei anderen Geräten dieser Preisklassen benötigt es oft mehrere Versuche, bis das Gerät entsperrt ist.

Bei Smartphones in dieser Klasse müssen allerdings auch Abstriche gemacht werden. Das Gerät ist nicht 5G-fähig und verfügt ebenfalls nicht über NFC. Das Gerät ist, nach Definition, weder staubdicht noch stoßfest oder wasserfest. Allerdings muss man dazu sagen, dass diese Features auch in Geräten der Mittelklasse noch nicht zwangsläufig zu finden sind.

Display des Oppo A16

Das Smartphone verfügt über ein 6,52 Zoll LCD-Display. Dieses kann mit einer HD+ Auflösung von maximal 1600*720px überzeugen. Die Auflösung erscheint alles in allem etwas veraltet. Dennoch erscheint das Display des Oppo A16 recht farbenfroh. Was mir sehr gefallen hat, war die Helligkeit des Geräts. Auch bei strahlendem Sonnenschein ist das Display problemlos zu erkennen.

Das Display des Oppo A16 ist zwar nichts Besonderes, kann sich aber zumindest durch die Helligkeit von vergleichbaren Geräten ein wenig abgrenzen. Zusätzlich kommt das Smartphone mit einem bereits aufgebrachten Bildschirmschutz.

OPPO A16 Triple-Kamera

Die AI Triple-Kamera des Oppo A16

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass das Oppo A16 zwar kein Überflieger ist, aber in seiner Preisklasse durchaus überzeugen kann. Der Akku hält recht lange, die Kamera kann tagsüber durchaus überzeugen und das Design ist schlicht, aber elegant. Beim Display hätte man mehr machen können, und auch Schnellladen hätte Ich mir gewünscht. 64GB Speicher sind auch relativ wenig, stört aber nicht, da man diesen mit einer microSD-Karte erweitern kann.

Für Einsteiger, oder Menschen mit geringeren Ansprüchen an Ihr Smartphone, ist das Gerät perfekt geeignet. Wenn du allerdings viele Spiele spielen willst, wunderschöne Bilder machen und eine schelle Performance wünschst, ist das Gerät nichts für dich. Für diese Möglichkeiten und weitere Gadgets, wie Wasserschutz und 5G würde Ich dir zu Geräten der Mittel-, oder Oberklasse raten.

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2022 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten