Kinder-Smartwatch: Das muss der neue Begleiter Ihres Kindes können!

30. Juli 2021 | 6:06 Uhr | Christoph Vogl
smartwatch für Kinder aetka Blog

Ähnlich wie das Smartphone gehört auch schon die Smartwatch zu den täglichen Begleitern bei Erwachsenen, aber auch bei Kindern. Mittlerweile ist das Gadget in allen Generationen vertreten und lässt sich vereinzelt sogar schon am Handgelenk von Kindern im Alter von fünf Jahren finden. Viele Eltern können sich noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, ihren Sprösslingen ein Handy zu kaufen, daher kann eine Smartwatch – extra für Kinder – eine sehr gute Alternative sein. So können Eltern ihr Kind jeder Zeit erreichen und der Nachwuchs kann erste Erfahrungen mit Technik sammeln.

Funktionen einer Kinder Smartwatch

Hier habe ich ein paar wichtige Funktionen zusammengefasst, auf die Eltern beim Kauf einer Kinder Smartwatch achten sollten:

App für die Eltern: Hier können Einstellungen für die Uhr gespeichert werden, wie Telefonnummern, Kurzwahl-Nummern für den Notfall oder Einstellung des Schuldmodus (so ist die Uhr für einen bestimmten Zeitraum gesperrt).

Ortung des Kindes: Damit wissen Eltern im Notfall immer, wo sich ihr Kind gerade aufhält.

SOS Knopf: Der Nachwuchs kann bei einer Gefahr den Knopf für 3 Sekunden drücken und seine Notfall-Kontakte werden benachrichtigt.

LCD-Display: Die Uhr sollte neben der Uhrzeit auch andere wichtige Dinge anzeigen können.

Wasserschutz: Da Kinder auch gerne im Wasser spielen, sollte darauf geachtet werden, dass die Smartwatch eine IP67 – Zertifizierung besitzt.

Smartwatch mit SIM-Karte: Wenn das Kind noch kein eigenes Smartphone hat, empfiehlt es sich eine Uhr mit SIM-Karte zu kaufen, da das Kind so auch ohne Handy Anrufe und Nachrichten empfangen und absetzen kann.

Kompatibilität mit Handy: Beim Kauf muss darauf geachtet werden, dass die Uhr auch mit dem, wenn schon vorhandenen, Smartphone kompatibel ist, erst dann ist die Uhr vollumfänglich nutzbar.

Nachrichten an Eltern: Wenn der Akkustand des Gerätes gering ist, das Kind die Uhr abnimmt oder wenn das Kind eine vorher definierte Sicherheitszone verlässt, werden die Eltern sofort benachrichtigt.

Vor- und Nachteile einer Smartwatch für Kinder

Spätestens nach der Grundschulzeit haben viele Kinder den großen Wunsch nach ihrem ersten Handy. Verständlicherweise haben viele Eltern Bedenken bei diesem Thema und sehen viele Gefahren. Trotzdem haben viele Elternpaare den Wunsch ihr Kind jederzeit erreichen zu können. Hier bietet eine Kinder Smartwatch eine gute Lösung, um dem Kind Grenzen aufzuzeigen und trotzdem Freiheit und Vertrauen zu schenken.

Vorteile:

  1. kompakt, geringes Eigengewicht
  2. Gut am Handgelenk sichtbar, so können dem Kind keine Anrufe und Nachrichte entgehen
  3. Kann vom Nachwuchs nicht so schnell irgendwo vergessen werden
  4. Leichtes Kontrollinstrument für die Eltern
  5. Kein Internetzugang vorhanden und somit auch kein Zugriff auf soziale Netzwerke
  6. Im Notfall kann das Kind seine Eltern schnell erreichen

Potenzielle Nachteile:

  1. Kinder Smartwatches in guter Qualität können auch dementsprechend kostenintensiv sein
  2. Viele Uhren müssen täglich geladen werden
  3. Könnte das Kind im Unterricht ablenken
  4. Bei keiner guten Kommunikation zwischen Eltern und Kind, kann es passieren, dass sich das Kind überwacht und kontrolliert fühlt.

Meine Empfehlung: Die Telekom Kids Watch

Telekom Kids Watch Display Bedienung

Die Telekom Kids Watch ist intuitiv und macht Ihrem Nachwuchs mit Sicherheit Spaß

Allen suchenden Eltern kann ich die Telekom Kids Watch empfehlen. Sie ist perfekt, um den ersten Umgang mit Technik zu lernen und hat auch ein kindgerechtes Design. Vielleicht ist sie auch das perfekte Geschenk für den Schulanfang oder den bevorstehenden Wechsel in einer weiterführenden Schule. Ich berate Sie gern bei uns im Shop und freue mich auf Ihren Besuch!

Christoph Vogl

C&T Krotter, Parsberg

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Christoph Vogl

C&T Krotter, Parsberg

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2021 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten