Beginn der Abschaltung von 3G bei der Telekom

18. März 2021 | 16:16 Uhr | Stefan Maus
3G Abschaltung Infos aetka

In dieser Woche hat die Telekom in Grenzgebieten zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen damit begonnen, das 3G Netz abzuschalten. In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen die Hintergründe und zeige zusätzlich auf, was das für Sie bedeutet.

Die Abschaltung vom UMTS-Netz hat die Telekom am Montag, den 15. März gestartet. Dass die 3G Abschaltung in diesem Jahr kommt, haben Sie vielleicht schon aus verschiedenen Quellen mitbekommen. Diese Abschaltung bedeutet nicht, dass Sie nicht mehr telefonieren können – hier brauchen Sie keine Angst haben. Die Abschaltung betrifft lediglich das mobile Internet, Telefonie und SMS werden hingegen in jedem Fall weiterhin möglich sein.

Hier schaltet die Telekom ab

Vor wenigen Tagen hat die Deutsche Telekom bekannt gegeben, dass ein vergleichsweiser großer Bereich abgeschaltet wird. Hierbei handelt es sich um Grenzbereiche von Rheinland-Pfalz und Hessen. Betroffen sind so etwa Städte wie Koblenz, Bad Ems, Limburg an der Lahn oder auch Montabaur, wo übrigens 1&1 seinen Sitz hat. In Summe sprechen wir von 166 Standorten, wo die Telekom 3G abschaltet.

3G Abschaltung Telekom Koblenz Limburg Karte

In der Region Koblenz – Limburg beginnt die Telekom mit der 3G Abschaltung | Bildquelle: Screenshot Telekom

Der Grund für die etwas vorfristige Abschaltung lässt sich mit aktuellen Tests seitens der Telekom begründen. Im Raum Koblenz/Limburg möchte die Telekom prüfen, ob die Deaktivierung funktioniert und alle technischen Komponenten wie erwartet funktionieren. Damit will die Telekom wohl sicherstellen, dass bei der geplanten Abschaltung von 3G im Sommer 2021 alles problemlos funktioniert. Das ist nicht ungewöhnlich, schließlich hat mit Vodafone auch ein anderer Netzbetreiber bereits testweise Abschaltungen vorgenommen. Hier waren Gebiete in Thüringen betroffen.

Kein 3G mehr: Brauche ich ein neues Handy?

Wenn Sie ausschließlich telefonieren oder etwa noch kein Smartphone besitzen bzw. benötigen, dann brauchen Sie nichts zu tun. Für die mobile Datennutzung wird ggf. allerdings ein neues Gerät nötig. Betroffen sind beispielsweise beliebte Smartphones wie das iPhone 4/4S oder das Samsung Galaxy S2/S3. Auch wenn die Abkehr von gewohnten Geräten vielleicht ärgerlich ist, erhalten Sie heutzutage bereits für vergleichsweise geringes Geld ein gut ausgestattetes Smartphone. Schauen Sie hierzu gern in einem Onlineshop auf ebay vorbei.

Telekom: Durch Abschaltung sogar schneller

Laut Angaben der Telekom werden Sie die Abschaltung von 3G kaum bemerken, was ich durchaus bestätigen kann. Die meisten Kunden nutzen heutzutage ausnahmslos 4G (auch als LTE bekannt). Dadurch, dass die Telekom künftig das 3G Netz nicht mehr vorhalten muss, können frei gewordene Frequenzen dann für das standardmäßige LTE oder 5G – das Netz der Zukunft – verwendet werden. Dadurch kann es sein, dass Sie schneller als vorher im mobilen Internet unterwegs sind.

Mehr Informationen zum Thema: 3G Abschaltung 2021

Mein Fazit

Alles in allem brauchen Sie keine Angst vor der 3G Abschaltung haben. Die Telekom beginnt nun testweise mit der Deaktivierung von UMTS in ausgewählten Regionen Deutschlands, wobei auch andere Netzbetreiber nachziehen oder sogar schon vorgelegt haben (Vodafone). Ob Sie ein neues Gerät brauchen, können wir sehr gern für Sie prüfen. Schreiben Sie Ihr Handymodell einfach unter diesen Beitrag ins Kommentarfeld.

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2021 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten