Samsung Galaxy Tab S6: Das neue Tablet von Samsung ist da

25. September 2019 | 11:11 Uhr | Robert Gatnar
Galaxy Tab S6 aetka Blog

Das neue Samsung Galaxy Tab S6 ist ganz klar ein Tablet der Oberklasse. Nicht nur die Leistung und die technischen Daten platzieren es als High-End-Gerät, sondern auch der Preis. Es spielt in einer Liga mit dem Samsung Galaxy S10 und dem Samsung Note 10 und bietet mit seinem 10,5 Zoll Bildschirm und dem passenden S-Pen zahlreiche Anwendungsbereiche. Was das neue Modell von Samsung alles kann, wo es kleine Schwächen hat, für wen es sich eignet und welche Alternativen es auf dem Markt gibt, möchte ich Ihnen nun genauer erklären.

Das kann das Samsung Galaxy Tab S6

Das Samsung Galaxy Tab S6 gibt es in zwei Varianten. Diese unterscheiden sich beim internen Speicher und beim Arbeitsspeicher, sowie bei der Netzwerkverbindung und dem Preis. Besonders empfehlenswert finde ich die LTE-Variante, die zwar etwas hochpreisiger ist, aber dafür mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 2 GB pro Sekunde schon in die Richtung des neuen Mobilfunkstandards 5G geht.

Technische Ausstattung

Bei dieser LTE-fähigen Variante unterstützen den Prozessor 8 GB Arbeitsspeicher und der interne Speicher bietet insgesamt für 256 GB Platz an. Eine wirklich starke Leistung, die sich auch in der Akkukapazität von 7.040 mAh wiederfindet. Laut Samsung soll der Akku bis zu 15 Stunden ohne Nachladen durchhalten. Das Display misst 10,5 Zoll und der Fingerabdrucksensor zum Entsperren befindet sich versteckt unterhalb des Bildschirms. Samsung setzt hier nicht nur auf eine gute Grafik, sondern auch auf ein sehr gutes Soundsystem. Eine Dual-Kamera schmückt die Rückseite und nimmt Bilder mit 13 und 5 Megapixeln auf. Eine Ultraweitwinkelfunktion steht ebenfalls zur Verfügung.

Der S-Pen vom Samsung Galaxy Tab S6

Der S-Pen verbindet sich via BLuetooth mit dem Tablet und dient als Stift, Laserpointer und Steuereinheit – etwa bei Präsentationen

Der S-Pen

Zusätzlich hat Samsung den S-Pen in der neuen Generation weiter verbessert. Er verbindet sich per Bluetooth mit dem Tablet, dient als präziser Stift, Laserpointer und Steuereinheit zum Beispiel bei Präsentationen. Der S-Pen von Samsung hängt magnetisch an der Rückseite des Tablets und wird so auch automatisch aufgeladen. Zudem bietet Samsung wieder den DEX-Standard als Verbindungsmöglichkeit an. Das bedeutet, dass das Tablet mit einem Monitor oder der Dockingstation genutzt werden kann und Sie mit dem Tablet wie mit einem Computer arbeiten können. Sollten Sie zudem auch ein Smartphone von Samsung nutzen, können Sie beide Geräte miteinander verbinden. So können Sie Anrufe und Nachrichten sowohl auf dem Tablet, wie auch auf dem Smartphone empfangen. Bisher hatten wir auf Grund der Neuheit des Samsung Galaxy Tab S6 noch nicht die Möglichkeit, es ausführlich für Sie zu testen. Dennoch haben wir auch schon ein paar kleine Schwächen am Galaxy Tab S6 herausgefunden, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Docking Station zum Laden des Tab S6

Mithilfe einer Docking-Station können Sie mit dem Tablet wie mit einem Computer arbeiten

 

Die kleinen Schwächen des Samsung Tab S6

So lässt sich das Samsung Galaxy Tab S6 zwar per Schnellladefunktion rasant wieder mit Strom versorgen, induktives Laden wird jedoch nicht unterstützt. Auch auf NFC zur schnellen Kopplung verzichtet Samsung. Doch das Hauptproblem sehe ich beim Stift. Der S-Pen wird zwar magnetisch an der Rückseite befestigt, kann aber leicht verloren gehen. Andere Samsung-Modelle boten ein Fach im Gehäuse zur Unterbringung des Stiftes an. Beim neuen Modell müssen Sie als Nutzer also mehr Acht darauf geben, dass Sie den Stift nicht verlieren und sich aus dem Verlust schlussendlich extra Kosten für Sie ergeben. Doch die Vorteile des Samsung Galaxy Tab S6 überwiegen. Daher möchte ich Ihnen nun erklären, für wen sich das Tablet eignet.

S Pen Halterung auf der Rückseite des Tab S6

Der S-Pen haftet magnetisch an der Rückseite des Tablets, kann aber leicht verloren gehen – Eine extra Halterung wäre besser

Für wen eignet sich das neuen Tablet von Samsung?

Das Samsung Galaxy Tab S6 richtet sich gleich an mehrere Zielgruppen. Zum einen den Businessbereich, meiner Meinung nach vor allem bei Berufen wie zum Beispiel Designer, Grafiker, Architekten und Außendienstmitarbeiter. Bei diesen Berufsgruppen wird viel handschriftlich festgehalten, viele Fotos und Videos werden aufgenommen und Notizen auf den Aufnahmen gehören zum Alltag. Auch die schnelle Internetverbindung kommt Ihnen als Nutzer hier im Berufsalltag entgegen. Eine weitere Zielgruppe sind junge Leute, wie zum Beispiel Schüler und Studenten. Auch hier bietet sich das Tablet als Unterstützung in der Schule oder der Universität an. Zudem können auch Gamer eine Zielgruppe darstellen, da das Samsung Tab S6 sehr leistungsstark ist und mit seiner guten Grafik und dem Soundsystem in Sachen Entertainment punktet.

 

Änderungen im Vergleich zum Vorgängermodell

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen hat Samsung noch einmal bei den technischen Daten nachgerüstet. Der Prozessor ist schneller und der Speicherplatz größer geworden. Damit lässt sich das neue Samsung Tablet nun noch besser zum Multitasking nutzen. Die Akkukapazität hat Samsung erhöht, sodass ein Arbeitstag von 8 Stunden für das neue Samsung Galaxy Tab S6 kein Problem sein sollte. Der S-Pen kommt beim neuen Modell mit noch mehr Funktionen daher und auch die Kameras haben sich deutlich im Vergleich zum Vorgängermodell verbessert. Doch lohnt sich für Sie ein Wechsel, wenn Sie bereits ein Vorgängermodell nutzen?

 

Lohnt sich ein Wechsel zum Galaxy Tab S6?

Die Frage, ob sich ein Wechsel lohnt ist nicht pauschal, sondern individuell zu beantworten. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich. Allgemein würde ich sagen, dass sich ein Wechsel für private Nutzer nicht lohnt, außer Sie nutzen ein viel älteres Modell und nicht den direkten Vorgänger. Im Businessbereich bietet sich ein Wechsel dann an, wenn zum Beispiel die aktuelle Akkulaufzeit nicht ausreicht oder Sie bisher noch keinen S-Pen besitzen. Der Stift ermöglicht neue Funktionen und einfacheres Arbeiten. Schlussendlich ist aber ein Wechsel auch eine Preisfrage. Das Samsung Galaxy Tab S6 ist nicht gerade ein Schnäppchen und daher sollten Sie individuell den Kosten- und Nutzenfaktor abwägen. Zudem bietet der Markt Alternativen an, die ich Ihnen nicht vorenthalten will.

 

Welche Alternativen gibt es auf dem Markt?

Kamera Huawei P30 Pro

Ein Vergleich mit einem aktuellen Top-Smartphone wie dem Huawei P30 Pro ist sehr schwierig, sind die Geräte doch für unterschiedliche Anwendungsbereiche gedacht

Das neue Samsung Tablet zum Beispiel mit einem Smartphone wie dem Galaxy Note 10 oder alternativ dem Huawei P30 Pro zu vergleichen ist schwierig, da sich beides für unterschiedliche Bereiche anbietet. Deshalb möchte ich das Tab S6 von Samsung lieber mit anderen Tablets vergleichen wie zum Beispiel dem Huawei Mediapad M5 und den iPads von Apple. Das Huawei MediaPad M5 ist deutlich günstiger als das neue Samsung-Modell. Auch bei Huawei gibt es eine Pro-Variante und einen extra Stift. Das Tablet ist jedoch etwas schwerer, besitzt weniger Speicherplatz und eine kleinere Akkukapazität. Damit ist es jedoch nicht zwangsläufig schlechter. Das gute Preis-/ Leistungsverhältnis bietet sich vor allem im Alltag für private Nutzer an, die abends auf dem Sofa spielen, surfen und E-Mails checken wollen.

Die iPads von Apple spielen in einer ähnlichen Preis- und Leistungsliga wie das Samsung Galaxy Tab S6. Auch der Stift hat bei beiden Herstellern ähnliche Funktionen. Hier hängt die Wahl meist davon ab, welche Geräte Sie persönlich aktuell nutzen. Wenn Sie ein Samsung Smartphone besitzen bietet sich natürlich auch ein Samsung Tablet an. Ebenso wie iPhone Besitzer auch zu einem iPad greifen sollten. Die Auswahl zwischen beiden Herstellern ist häufig eine Geschmacksfrage, hängt vom Herstellerbezug ab und der Zufriedenheit mit den Produkten. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich in unserem Shop. Dort bieten wir Ihnen noch mehr an, als nur die Geräte. Was Sie von uns erwarten können, möchte ich Ihnen kurz vorstellen.

 

Serviceleistungen in unserem Shop

In unserem eb24 Shop in Dortmund erwartet Sie geschultes Fachpersonal, dass Ihnen Ihre Fragen beantwortet, Sie ausführlich und individuell berät und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir suchen das richtige Modell für Sie heraus, zeigen Ihnen sowohl anbieterunabhängige Kauf-, wie auch Finanzierungsmöglichkeiten auf. Wir kümmern uns um die Werksgarantie und möglicherweise anfallende Reparaturen. Zudem bieten wir Ihnen sinnvolle Zusatzleistungen an wie zum Beispiel den Displayschutz, eine Versicherung für den Fall eines Diebstahls, eine Anti-Viren-Software, sowie Tracking- und Verschlüsslungsmöglichkeiten. Für Businesskunden haben wir zudem extra Leistungen für den Datenschutz, die Option der Fernlöschung bei Verlust, Diebstahl oder einer Entlassung von Personal.

eb24 Team

Unser hilfsbereites Team berät Sie individuel und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Sprechen Sie uns gerne darauf an. Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 und wieder von 14:00 bis 19:00 Uhr für Sie da. Samstags erreichen Sie uns zwischen 9:00 und 13:00 Uhr. Die telefonische Annahme erfolgt bei uns jedoch erst ab 10:00 Uhr und in den Sommerferien weichen unsere Öffnungszeiten etwas ab. Wir freuen uns auf Sie! Falls Sie nicht aus Dortmund kommen, nutzen Sie den aetka Filialfinder, um schnell einen alternativen Fachhandelskollegen in Ihrer Umgebung zu finden.

Robert Gatnar

Robert Gatnar

eb24 - einfach mehr service, Dortmund

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche
Robert Gatnar

Robert Gatnar

eb24 - einfach mehr service, Dortmund

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2019 aetka Communication Center AG - Alle Rechte vorbehalten