Marktfrisch: Für wen lohnt sich das Samsung Galaxy S21 FE – und welche Alternativen gibt es?

3. Februar 2022 | 8:08 Uhr | Alfred Heinze & Silvio Scharf
Galaxy S21 FE aetka Blog

Das Samsung Galaxy S21 FE wurde erst Anfang Januar dieses Jahres vorgestellt und ist damit noch ganz neu auf dem Markt. Es ist etwas günstiger als das Galaxy S21 und im technischen Vergleich leicht abgespeckt. Ich zeige dir heute die Highlights und Schwächen des neuen Smartphones und kläre, für wen es sich eignet und für wen nicht. Außerdem vergleiche ich es mit anderen Samsung-Geräten der Galaxy S21-Reihe und zeige dir Alternativen auf.

Galaxy S21 FE: Das neue Samsung-Handy ist bereits kurz nach Verkaufsstart ein beliebtes Gerät bei Interessenten, die etwas weniger Geld ausgeben möchten, als beispielsweise für das vollwertige Galaxy S21 oder den nahenden Nachfolger. Somit ordnet es sich preislich zwischen der Galaxy-A-Reihe und anderen Geräten der S21-Reihe ein. Das “FE” im Namen steht im Übrigen für Fan-Edition – eine Version, die es bereits vom Vorgänger S20 gab.

Galaxy S21 FE Display

 

Bei der Fan-Edition musst du im Gegensatz zu aktuellen Flaggschiffen nur wenige Abstriche machen, die bei der alltäglichen Benutzung kaum auffallen. So ist das S21 FE mit einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 888, 6 oder 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, einem großen 4.500 mAh Akku sowie eine rasanten Bildwiederholrate von 120 Hertz ausgestattet.

Highlights des Galaxy S21 FE

Gegenüber dem Galaxy S21 mit 4.000 mAh ist im S21 FE mit 4.500 mAh ein größerer Akku verbaut – was sich im Alltag durchaus mit einer längeren Laufzeit bemerkbar machen dürfte. Ein weiteres Highlight ist der rasante Snapdragon 888, der nicht nur bei alltäglichen Anwendungen für eine schnelle Performance sorgt, sondern auch bestens für mobiles Gaming geeignet ist. In Verbindung mit der hohen Bildwiederholrate sehen Spiele damit noch flüssiger aus. Aber das gilt nicht nur für Spiele, sondern auch für das Schauen von Videos oder das Scrollen durch diverse Inhalte.

 

Und für Selfie-Freunde wichtig: Die verbaute Selfiekamera löst mit 32 Megapixeln ebenfalls deutlich besser auf, als die des S21. Wer ein großes AMOLED-Display schätzt, kann sich beim S21 FE ebenfalls freuen. Denn der Fan-Edition hat Samsung noch einmal 0,2 Zoll mehr Bildschirmdiagonale verpasst. Somit liegt die Displaygröße des S21 FE mit 6,4 Zoll zwischen der des S21 und des S21+.

Für wen ist das Galaxy S21 FE geeignet – für wen nicht?

Wie bereits erwähnt, ist das neue Galaxy S21 FE ein Stück weit preiswerter als das S21. Deshalb empfehle ich die Fan-Edition allen Nutzerinnen und Nutzern, die etwas Geld sparen möchten. Denn große Abstriche musst du im Gegensatz zum S21 nicht machen. Bist du nicht bereit mehr als 800 Euro für ein Samsung-Smartphone auszugeben, möchtest dir aber dennoch ein leistungsstarkes mit tollem Display zulegen? Dann ist das S21 FE das Gerät deiner Wahl.

Galaxy S21 FE Ansicht

 

Hast du allerdings bereits Galaxy S20 oder ein S21 und fragst dich, ob sich ein Wechsel zum S21 FE lohnt? Dann sage ich ganz klar: Nein, hier lohnt sich kein Upgrade. Denn die Unterschiede zwischen den Modellen sind dafür zu marginal. Hier lohnt es sich eher auf den Nachfolger zu warten.

S21 FE: Stärken und Schwächen des Samsung Smartphones

Noch einmal zusammengefasst: Mit der Fan-Edition bekommst du ein schnelles Samsung-Smartphone, welches nur wenige Wünsche offen lässt. Sein großer und kontrastreicher AMOLED-Bildschirm stellt sämtliche Inhalte farbenfroh und mit hoher Auflösung dar – auch bei direkter Sonneneinstrahlung. In Verbindung mit der hohen Bildwiederholrate sieht so jede Bewegung auf dem Display flüssig aus. Auch die Kamera kann sich sehen lassen: Hier sind ein 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-, ein 12-Megapixel Weitwinkel- und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv verbaut. So kannst du nicht nur große Motive in einem Bild einfangen, sondern auch weit entfernte Objekte nah heranholen. Ein starker Prozessor und ein großer Akku runden das Gerät ab.

Galaxy S21 FE Kamera

 

Abzüge gibt es lediglich in puncto Arbeitsspeicher. Denn bei der Variante mit 128 Gigabyte Speicherplatz musst du mit 6 Gigabyte RAM vorliebnehmen. Ein Kritikpunkt auf dem Papier, der sich bei alltäglichen Aufgaben kaum bemerkbar machen dürfte. Hast du jedoch viele Anwendungen parallel laufen oder möchtest aufwendige Spiele spielen, kann das S21 FE an seine Grenzen stoßen.

Galaxy S21-Reihe: Wo liegt das S21 FE und welches Modell lohnt sich am meisten?

Zu Samsungs S-Reihe zählen das Galaxy S21, S21+, S21 FE und das S21 Ultra. Das S21 FE liegt dabei – bezogen auf die Ausstattung – zwischen dem S21 und dem S21+. Blickt man nur auf die Kosten, so ist das S21 FE am preiswertesten.

Galaxy S21 FE Impression

 

Doch welches Modell lohnt sich nun am meisten? Das Galaxy S21+ bietet meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Zumindest verglichen mit der S21 FE Version mit 256 Gigabyte Speicherplatz und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Denn hier bekommst du ein größeres Display, ein höher auflösendes Teleobjektiv sowie einen größeren Akku mit 4.800 mAh. Möchtest du etwas weniger Geld ausgeben und dir reichen 128 Gigabyte interner Speicher sowie 6 Gigabyte RAM, dann bist du mit dem S21 FE sehr gut bedient.

Günstige Alternative: Das S20 FE

Eine interessante und preiswertere Alternative zum S21 FE bietet das S20 FE aus der Vorgänger-Generation. Dieses Modell kommt ebenfalls mit einem 4.500 mAh Akku und bietet mit FHD+ eine vergleichbar hohe Displayauflösung. Außerdem kommen hier 6 Gigabyte RAM zum Einsatz – an internem Speicherplatz sind 128 Gigabyte verfügbar. Im Gegensatz zum S21 FE ist hier ein von Samsung produzierter Exynos 990 Prozessor verbaut. Es gibt aber auch eine “New Edition” mit Snapdragon 865 Prozessor, die mittlerweile weiter verbreitet ist. Die Bildwiederholrate des Displays beträgt beim S20 FE ebenfalls 120 Hertz. Aktuell kostet das S20 FE jedoch rund 250 Euro weniger als sein Nachfolger und bietet daher ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist aber eben ein Jahr älter, was sich in der Update-Perspektive niederschlagen wird.

Diese Modelle anderer Hersteller sind mit dem S21 FE vergleichbar

Die Smartphone-Auswahl ist groß – und so bieten Xiaomi, Huawei, Apple und Co. ebenfalls gute Geräte mit vergleichbarer Ausstattung. Aus dem Hause Xiaomi kommt meiner Meinung nach das Mi 11 Lite dem S21 FE am nächsten. Hier ist mit 6,55 Zoll ein ähnlich großes AMOLED-Display mit FHD+ verbaut. Die 90-Hertz-Bildwiederholrate liegt etwas unter der des S21 FE. Hier sind jedoch ebenfalls eine Haupt- und eine Ultraweitwinkel-Kamera verbaut. Statt einer Telelinse kommt im Xiaomi-Handy eine Telemakro-Kamera zum Einsatz. Allerdings ist im Mi 11 Lite ein etwas langsamerer Prozessor verbaut. Und auch die Akkukapazität liegt mit 4.250 mAh ein Stück weit unter dem Samsung-Smartphone.

Xiaomi Mi 11 Lite 5G

Das Xiaomi Mi 11 Lite 5G ist eine Alternative zum Galaxy S21 FE

Ansonsten lässt sich das S21 FE am ehesten mit dem iPhone 13 oder dessen Vorgänger iPhone 12 vergleichen. Das 13er-Modell hat mit 6,1 Zoll ein etwas kleineres Display und einen leistungsstarken A15 Bionic Chip verbaut. Die Akkukapazität fällt beim iPhone 13 mit rund 3240 mAh nominell geringer aus. Der Kostenpunkt liegt deutlich über dem S21 FE und dem Mi 11 Lite. Vor der Entscheidung liegt allerdings auch die Lösung der Smartphone-Glaubensfrage: Apple oder Android.

Kamera bei den iPhone 13 Modellen

Bei Apple Geräten ist das iPhone 12 oder 13 am ehesten vergleichbar mit dem S21 FE

Serviceleistungen im media store Dresden

Das Galaxy S21 FE kannst du bei uns im media store Dresden ausprobieren und kaufen – wenn gewünscht mit einem o2- oder Vodafone-Vertrag deiner Wahl. Zusätzlich bieten wir dir in unserem Shop weiterführende Dienstleistungen an. Dabei ist uns eins immer besonders wichtig: Uns Zeit für unsere Kundinnen und Kunden zu nehmen. Anstatt einen Kunden nach dem nächsten durch den Shop zu schleusen, gehen wir auf unsere Kundinnen und Kunden ein und beraten sie umfassend.

Wenn du einen Mobilfunktarif dazu buchst, übernehmen wir gerne auch den Datentransfer für dich. So musst du dich um nichts mehr kümmern und kannst dich ohne zusätzliche Arbeit über dein neues Smartphone freuen. Sollte dein Handy einmal einen Displaybruch erleiden, bieten wir dir im Shop auch eine Reparatur innerhalb von 24 bis 48 Stunden, in unserer Handywerkstatt vor Ort, an. So musst du nicht lange auf dein Smartphone verzichten.

Alfred Heinze & Silvio Scharf

media Store, Dresden

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Alfred Heinze & Silvio Scharf

media Store, Dresden

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2022 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten