Oppo A96 – Android Smartphone der Mittelklasse

25. August 2022 | 8:08 Uhr | Chris Illmer
Bloggrafik aetka.de vom Oppo A96

Die Marke Oppo bringt mit dem A96 ein weiteres leistungsstarkes Smartphone in der preislichen Mittelklasse an den Start, welches einige neue Features gegenüber dem Oppo A76 zu bieten hat. Doch die Frage ist: „Kann es sich gegenüber der starken Konkurrenz behaupten?“. Aber auch welchen Eindruck das Oppo A96 im Alltag hinterlässt? Wir haben den Test gemacht und berichten Dir jetzt, ob es überzeugen kann.

 

Oppo A96: Design und erster Eindruck

Der Rahmen als auch Rückseite des A96 bestehend aus Kunststoff und hinterlassen einen robusten Eindruck. Auf der Vorderseite ist Glas auf dem Display. Ob es sich hierbei, um ein spezielles widerstandsfähiges Material handelt, wie z.B. Corning Gorilla Glass, ist allerdings unklar.

Oppo A96 Impression

 

Im Gegensatz zu etwas günstigeren Oppo-Geräten wie z.B. das A76 verfügt das A96 über eine Zertifizierung, dass das Smartphone gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist. Ein kleiner Regenschauer sollte von daher für das Oppo A96 kein Problem darstellen. Ins Schwimmbecken oder unter die Dusche solltest Du das A96 jedoch nicht mitnehmen. Zum Entsperren ist ein Fingerabdrucksensor im Powerbutton auf der rechten Seite eingebaut wurden. Mit diesem kann das Smartphone schnell und präzise „unlocked“ werden. Zudem sind Stereo-Lautsprecher im unteren Rand des Smartphones verbaut die einen recht ordentlichen Klang von sich geben. Wer zudem analoge Kopfhörer bevorzugt, wird sich über den 3,5 mm Klinkenanschluss auf der Unterseite freuen.

OPPO A96 - Sunset Blue
Preis: € 299,00 Zum Angebot Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
OPPO A96 - Starry Black
Preis: € 299,00 Zum Angebot Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. September 2022 um 8:17 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Kabel, ein 33 W Schnellladegerät, eine Kurzanleitung und die übliche Nadel zum Auswerfen des SIM-Karten Slots. Zudem wird bei der Lieferung schon ein Schutzcase mitgeliefert.

Technische Ausstattung des Oppo A96

Das Herzstück des Oppo A96 ist ein Qualcomm Snapdragon 680 SoC mit acht Kernen, bis zu 2,4 GHz Taktraten. Der Chip ist gerade einmal 6 mm groß und platziert sich in der unteren Mittelklasse und verzichtet auf ein 5G-Modem. Somit kann das Smartphone „nur“ mit 4G LTE-Netz genutzt werden.
Mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher ist das Oppo A96 allerdings recht solide bestückt. Wer möchte, kann auch noch eine MicroSD-Karte zur Speichererweiterung einsetzen. Als Betriebssystem ist auf diesem Gerät Android 11 zum Einsatz. Als alltäglichen Begleiter eignet sich das Oppo A96 perfekt für jede Altersklasse.

Oppo A96 Kamera

Kamera beim Oppo A96: Kann sie halten was sie verspricht?

Auf der Rückseite befindet sich die Kamera bestehend aus 2 Linsen mit einer 50 Megapixel Hauptkamera ermöglicht einen deutlich höheren Detailgrad. Dazu gesellt sich eine 2 Megapixel Kamera, die für bessere Porträtfotos sorgt. Eine Ultraweitwinkel-, Zoom- oder Makrokamera ist beim Oppo A96 leider nicht mit dabei. Auf der Front, zu finden im Punch-Hole oben links, mit einer 16 Megapixel Sensor für Selfies verbaut. Mit der Kamera sind scharfe Bilder von Nah und Fern überhaupt kein Problem.

Oppo A96 Frontkamera

 

Hier bekommst Du noch einmal alle Infos zur Kamera im Überblick:

50 Megapixel (Hauptkamera)
16 Megapixel (Frontkamera)
2 Megapixel (Bokeh-Kamera)

Mit einem leistungsstarken Akku durch den Tag

Mit 5.000 mAh Akkukapazität bringt euch das A96 ohne Probleme durch den Tag. Bei unserem Test hielt das A96 halber Displayhelligkeit, aktivem GPS + WLAN für 12 Stunden und 22 Minuten durch, bis der Akku noch 20 % Restladung hatte. Je nach Nutzungsverhalten ist daher gut und gerne auch ein zweiter Tag möglich, ehe das Smartphone wieder an die Steckdose (oder Powerbank) muss. Der Akku kann in knapp 60 Minuten wieder auf 100 % aufgeladen werden. Und sodass der Akku beim Laden nicht über Nacht dauerhaft geladen wird und davon Schaden davonträgt, gibt es die optimierte Nachtladung (aktivierbar in den Akku-Einstellungen). Diese lernt aus deinem täglichen Aufladeroutine und kann so die Ladegeschwindigkeit anpassen.

Oppo A96 Ansicht

 

By the Way! Das Oppo A96 lädt übrigens genauso schnell wie das Samsung Galaxy S22 Ultra, welches über 1.000 Euro kostet und ohne Ladegerät in der Box ausgeliefert wird.

OPPO A96 - Sunset Blue
Preis: € 299,00 Zum Angebot Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
OPPO A96 - Starry Black
Preis: € 299,00 Zum Angebot Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. September 2022 um 8:17 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Fazit zum Oppo A96

Schlussendlich ist das  A96 für seinem Schnäppchenpreis kein schlechtes Smartphone. Durch eine einfache Bedienung eignet es sich perfekt für jedermann und ist der optimales Einsteiger-Smartphone. Wer allerdings auf 5G nicht verzichten kann dem können wir das Oppo leider nicht empfehlen.

Chris Illmer

aetka Shop, Berlin

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Chris Illmer

aetka Shop, Berlin

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2022 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten