HEIC in JPG – Das richtige Format für Fotos mit dem iPhone

5. Januar 2021 | 12:12 Uhr | Stefan Maus
HEIC in JPG iPhone

Bereits seit iOS 11 kommt es bei Apple Nutzern manchmal zu Problemen. So können Bilder teilweise nicht mehr auf anderen Geräten oder Plattformen angeschaut oder gar geöffnet werden, da Fotos im sog. HEIC Format abgespeichert werden. Wie Sie HEIC in JPG Dateien umwandeln und die richtigen Einstellungen treffen, möchte ich Ihnen in diesem Beitrag gern erklären.

Apple speichert Bilder im HEIC Format

Das HEIF Format ist eine Abkürzung und kommt aus dem Englischen. HEIF steht für High Efficiency Image Format, was auf Deutsch so viel wie Hocheffizientes Bildformat heißt. Wie der Name schon sagt, werden hier die Bilder in einem Format gespeichert, das die einzelnen Bilddaten anders verarbeitet und somit bei gleicher Bildqualität, weniger Speicher verbraucht. HEIF und HEIC beschreiben fast das gleiche. HEIF ist sozusagen der Überbegriff für das eben genannte Verfahren und HEIC ist die spezielle Methode die z.B. Apple nutzt um Bilder zu speichern.

Warum macht Apple das?

Bilder als HEIC anstatt JPG zu speichern hat vor allem Vorteile, wenn man viele Bilder speichern will. So brauchen Bilder in diesem Format fast nur noch halb so viel Speicherplatz. Die Qualität soll aber erhalten bleiben. Ein großes Problem ist aber, dass dieses Format nicht von allen Geräten unterstützt wird. Für viele Apple Nutzer stellt das aber meist keine Probleme da, weil Apple dieses Format natürlich in allen ihren Produkten Unterstützt. Haben Sie aber zum Beispiel keinen Mac zuhause, dann können sie schnell Probleme bekommen.

Fotos als JPG statt HEIC speichern

Um wieder Kompatibel mit allen Geräten zu sein, können Sie eine Einstellung auf Ihrem iPhone ändern. Dazu öffnen Sie zuerst die Einstellungen App auf Ihrem iPhone, gehen dann auf Ihre „Fotos“ Einstellungen, suchen dort den Abschnitt, „auf Mac oder PC übertragen“. Dort können sie dann den Haken bei „Automatisch“ setzen. Falls sie diese Option bei Ihrer iOS Version nicht finden, können sie Alternativ im Abschnitt „Kamera“ die „Formate-Optionen“ auf „Maximale Kompatibilität“ Stellen.

HEIC in JPG Einstellung in Apple iOS

Für das JPG Format stellen Sie in den iOS Einstellungen unter Fotos auf „Automatisch“

Funktioniert das auch bei alten Fotos?

Ja. Alle Fotos werden erst beim Übertragen Konvertiert, das heißt, dass auch die Fotos, die Sie vor der Umstellung geschossen haben, Problemlos übertragen werden können.

HEIC Dateien in JPG umwandeln

HEIC Fotos können auch anders umgewandelt werden. Hat man beispielsweise schon HEIC Fotos auf dem Rechner, kann man sie durch eine Vielzahl an „Convertern“ in das entsprechende Format konvertieren. Es ist sogar möglich die Bilder in Microsoft Paint zu öffnen und sie mit der Funktion „Speichern unter“ in einem anderen Format zu speichern.

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Kommentare anzeigen

Kommentare schreiben

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht und erscheint unter dem von Ihnen angegebenen Namen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stichwortsuche

Stefan Maus

WI Communication Maus, Wiesbaden

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2021 aetka AG - Alle Rechte vorbehalten