Threema Web App bei aetka vorgestellt
15. Januar 2020 | 10:10 Uhr | Robert Gatnar

Threema & Threema Web: Der sicherste Messenger

Da die Facebooktochter WhatsApp in Sachen Datensicherheit nicht gerade glänzen kann, verlieren immer mehr Nutzer ihr Vertrauen in den führenden Instant-Messenger. Als sichere Alternativlösung neben z.B. Telegram, lohnt es sich einen Blick auf den Schweizer Messenger Threema zu werfen, mit dem man etwa auch via Threema Web chatten kann.Weiterlesen…

LG G8X aetka Blog
23. Dezember 2019 | 11:11 Uhr | Marko Strzebin

LG G8X ThinQ: Das faltbare Smartphone ist keine Zukunftsmusik mehr

Lange war es relativ still um den Hersteller LG im Smartphone-Bereich. Dabei hat LG stetig für Modelle mit neuen Innovationen gesorgt. Zum Beispiel mit der LG X-Power-Reihe aus der Mittelklasse des Herstellers. Diese Smartphones besitzen einen besonders großen Akku und punkten mit ihrer langen Laufzeit. Auch das LG Q-Stylus finde ich innovativ und interessant, das Smartphone lässt sich per Stift bedienen und ermöglicht Funktionen wie zum Beispiel handschriftliche Notizen. Die Bedienung mit einem Stift ist vor allem für Senioren, sowie Studenten und Businesskunden interessant. Jetzt hat LG mit dem G8X ThinQ ein faltbares Smartphone auf den Markt gebracht. Dieses möchte ich Ihnen nun genauer vorstellen, Ihnen zeigen wie das faltbare Smartphone auf den ersten Blick und beim ersten Ausprobieren wirkt, was es alles kann und für wen es sich besonders eignet. Weiterlesen…

Telegram Web aetka Blog
20. Dezember 2019 | 11:11 Uhr | Robert Gatnar

Telegram Web: Bequem im Browser chatten

Der Whatsapp Konkurrent Telegram zieht nun auch mit einer Browser Option nach. Bei Telegram ist es jetzt möglich, einfach und bequem auf dem Computer oder Tablet zu chatten und das sogar ohne ein zusätzliches Programm. Wie Sie Telegram Web einrichten und welche Möglichkeiten es bietet, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern.Weiterlesen…

Huawei Nova 5T Produkttest aetka Blog
19. Dezember 2019 | 16:16 Uhr | Marko Strzebin

Huawei Nova 5T: Der empfehlenswerte Preis-/ Leistungstipp

Der Hersteller Huawei war kürzlich häufig in den Berichten der Medien. Huawei-Nutzer sowie Neukunden sind verunsichert. Doch langsam hat sich die Thematik beruhigt und auch unsere Kunden wissen nun, dass die auf dem Markt bestehenden Huawei-Smartphones weiterhin unterstützt werden. Wie es mit zukünftigen Modellen aussieht, ist bisher noch unklar. Wir beraten unsere Kunden ausführlich bei Fragen rund um den Hersteller und nehmen Ihnen die Angst davor, ein Smartphone zu kaufen, was später nicht mehr unterstützt wird. Über die genommene Verunsicherung und das neue Vertrauen in Huawei freuen wir uns sehr. In unserem Shop empfehlen wir gerne Geräte von Huawei, da sie mit toller Leistung zu unschlagbaren Preisen punkten. Auch fast alle unserer Mitarbeiter nutzen ein Smartphone des chinesischen Herstellers, obwohl sie die freie Auswahl aller Hersteller und Modelle haben. Nun möchte ich Ihnen erklären, warum ich Ihnen das Huawei Nova 5T wärmstens empfehle, für wen es sich besonders eignet und was Sie von unserem Shop erwarten können.Weiterlesen…

aetka Blog O2-Netzausbau aetka Blog Facebook
17. Dezember 2019 | 10:10 Uhr | Matthias Orf

o2 Netzausbau: Kassel als Beispiel für den erfolgreichen Netzausbau

Im Alltag nutzen wir regelmäßig mobiles Internet. Überall telefonieren zu können und erreichbar zu sein ist zum Standard geworden. Wir nutzen den Mobilfunk natürlich in Städten und Ballungsgebieten, allerdings auch auf der Autobahn mit unseren Navigationsgeräten und smarten Autos. Die Digitalisierung schreitet rasant voran und betrifft auch Bauern, die die Landwirtschaft auf ihren Höfen umstellen. Kein Wunder also, dass der Netzausbau immer wichtiger wird und sowohl von den Mobilfunkanbietern, wie auch von der Bundesregierung vorangetrieben wird. Ein positives Beispiel ist der Netzausbau von o2. Warum das schlechte Image von o2 unberechtigt ist, was der Anbieter für den Netzausbau unternimmt und warum wir unseren Kunden gerne zu o2 raten, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern. Weiterlesen…

Magenta Sport Telekom aetka Blog
12. Dezember 2019 | 11:11 Uhr | Harri Utz

Magenta Sport: Ein Muss für alle Sport-Fans

Die Deutsche Telekom hatte schon immer ein Bezahlmodell für Sportübertragungen in ihrem Portfolio. Nun hat der Anbieter Telekom Sport in Magenta Sport unbenannt und stellt damit seinen Kunden ein neues Konzept für Pay TV Sportsendungen zur Verfügung. Zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis erhalten Sie als Kunde die Möglichkeit, Ihren Lieblingsverein von Zuhause auf dem Sofa oder per App von überall zuzujubeln und Ihre Mannschaft zu unterstützen. Zahlreiche Sportarten gehören zum Angebot der Deutschen Telekom und machen Magenta Sport damit so empfehlenswert. Und dabei können Sie im Vergleich zu anderen Anbietern sogar sparen. Besonders schön am Telekom Magenta Sport Angebot ist, dass Sie dafür kein Kunde der Deutschen Telekom sein müssen und trotzdem die Sporterlebnisse genießen können. Worauf Sie sich bei der Buchung von Magenta Sport freuen können, wie das Ganze funktioniert und was Sie dafür benötigen, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern.
Weiterlesen…

Congstar aetka-Blog
11. Dezember 2019 | 16:16 Uhr | Harri Utz

Congstar: Die günstige Alternative im Telekom-Netz

Congstar ist das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom. Daraus ergeben sich für Sie zahlreiche Vorteile. Zum Beispiel ist es dadurch Ihnen als Kunde von Congstar möglich, im aktuell besten Netz auf dem Markt zu surfen und telefonieren. Dabei können Sie auf ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis zurückgreifen, ohne bei der Qualität Abstriche zu machen. Bei anderen günstigen Anbieter ist häufig die Netzabdeckung nicht so gut, weshalb Sie als Kunde dann möglicherweise nicht überall erreichbar sind. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden gerne Congstar. Hier bekommen Sie das beste Netz zum kleinen Preis. Was Congstar alles zu bieten hat, wie es sich von der Deutschen Telekom unterscheidet, welche Vorteile Sie bei Congstar erwarten und für wen es sich besonders eignet, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern.
Weiterlesen…

AVMRepeater aetka Blog
10. Dezember 2019 | 15:15 Uhr | Fabian Both

AVM Repeater: Besseres WLAN im ganzen Haus

Längst ist nicht mehr nur noch der Laptop oder das Smartphone mit dem kabellosen Internet verbunden, sondern zahlreiche andere Geräte wie zum Beispiel der Fernseher, die Kaffeemaschine oder die Musikanlage. Um den zahlreichen Endgeräten gerecht zu werden, reicht ein einzelner WLAN-Router im Haus meist nicht mehr aus. Hier kommen sogenannte Repeater ins Spiel, die die Reichweite des WLANs erweitern und eine bessere und schnellere Verbindung ermöglichen. Deshalb möchte ich Ihnen nun die Repeater des Herstellers AVM empfehlen, Ihnen die aktuellen Produkte vorstellen und zeigen, welche Vorteile die Modelle für Sie bieten. Weiterlesen…

AVM Mesh Blogbeitrag aetka
4. Dezember 2019 | 14:14 Uhr | Fabian Both

AVM Mesh: Die interne Kommunikation von Routern und Repeatern

AVM und seine Fritz!-Produkte sind mittlerweile sehr bekannt. Sie stehen für schnelles, stabiles Internet, regelmäßige Updates und einfache Handhabung. Doch eine Funktion, das sogenannte AVM Mesh, ist bisher noch nicht so bekannt. Hinter dem Begriff Mesh versteckt sich ein drahtloses und lokales WLAN-Netzwerk. Das AVM Mesh dient als interner Kommunikationskanal zwischen Routern und Repeatern und bietet Ihnen optimale WLAN Abdeckung und die beste Signalqualität. Ich möchte Ihnen nun das AVM Mesh genauer erklären, Ihnen die Vorteile der Technologie erläutern und Ihnen zeigen, warum wir das System unseren Kunden in unserem mobile-Shop wärmstens empfehlen.
Weiterlesen…

Vodafone Pass
27. November 2019 | 14:14 Uhr | René Eichler

Vodafone Pass: Surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen

Die Deutsche Telekom startete mit StreamOn die erste Möglichkeit, bestimmte Dienste in Form von Apps zu nutzen, ohne dabei das gebuchte Datenvolumen zu verbrauchen. Vodafone reagierte darauf mit seinem Vodafone Pass, den ich Ihnen nun vorstellen und empfehlen möchte. Vodafone löst mit seinem Pass dasselbe Problem wie die Telekom mit StreamOn, jedoch mit einer anderen Strategie. Für den Vodafone Pass brauchen Sie lediglich einen Mobilfunkvertrag bei Vodafone und schon müssen Sie sich zukünftig keine Sorgen mehr um Ihr Datenvolumen machen. Ein zusätzlicher Festnetztarif ist dafür nicht von Nöten. Wie der Vodafone Pass funktioniert, welche weiteren Optionen und Kosten auf Sie zu kommen, erläutere ich Ihnen nun genauer.Weiterlesen…

Jetzt Experten finden Auch in Ihrer Nähe gibt es die individuelle und kompetente Beratung vom aetka-Fachhändler rund um Mobilfunk, Festnetz, Internet und Smart Home. (Be)Suchen Sie uns!
Copyright © 2020 aetka Communication Center AG - Alle Rechte vorbehalten